Ablauf

Den Beginn eines Coaching-Prozesses bildet das bewusste Wahrnehmen und klare Erkennen der eigenen Situation. Als Coach begleite ich diesen wichtigen ersten Schritt, indem ich mit dem neutralen „Blick von außen“ Impulsgeberin für meine Klienten bin. Ich unterstütze sie liebevoll in dieser für die meisten noch ungewohnten Situation. Gemeinsam schauen wir auf die IST-Situation und definieren Coaching-Ziele. Im Anschluss folgt das Bewusstmachen der eigenen Ressourcen und der noch offenen Entwicklungschancen.

In dem Bewusstsein: „Ich trage alles in mir, was es braucht, um diese Situation gut zu meistern!“ entstehen, wertschätzend und achtsam von mir begleitet, Lösungsansätze und neue Denk- und Verhaltensmuster, die ich in meinen Alltag einbinden kann und die besonders tragfähig sind, weil sie eigenverantwortlich entwickelt wurden.

Das Vertrauen in die wunderbare Fülle der eigenen Potenziale und Ressourcen ist stärkend!

Michaela Wasser • Martin-Luther-Platz 13-15 · 50677 Köln • T +49 221 96 56 355 • M +49 178 59 48 317 • info@michaelawasser.de • Impressum • Datenschutz